[Angenommen] Bewerbung Cariene Mataerne

Nach unten

[Angenommen] Bewerbung Cariene Mataerne

Beitrag von Cariene am 28.01.15 18:33

Bewerbungsbogen:

Name: Cariene Mataerne
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mensch
Alter: 26
Rang: Sith
Ausbildungsschwerpunkt (Hexer, Krieger, Attentäter, etc.): Hexerin, eine Schwerpunkt in ihrer Ausbildung lag in der Theorie und Anwendung von Ritualen

Erscheinungsbild:
Cariene ist fast 1,80 m groß, dabei ist sie schlank und athletisch gebaut. Sie hat rotes Haar, welches sie gerne zu einem Zopf flicht, ihre Augen sind von einem tiefen Grün. Die Hautfarbe von Cariene ist ein wenig dunkel, sicherlich ein Tribut, den sie an ihre Heimatwelt zollen musste. Ihr Gesicht ist ebenmäßig geschnitten, man kann sie durchaus als attraktiv bezeichnen. Zumeist kleidet sie sich in einfache Roben, welche mit komplexen roten Mustern abgesetzt sind.

Aktueller Aufenthaltsort:
Im Moment kein bestimmter Aufenthaltsort, vor kurzem war sie auf noch auf Hoth. Im Moment hält sie sich auf Dromund Kaas auf.
Auftreten (Verhalten):
Cariene wirkt sehr selbstbewusst, ohne jedoch arrogant aufzutreten. Bisweilen kann sie recht barsch sein, weil sie nichts mehr hasst, als endlos lange Diskussionen. Die meiste Zeit ist sie aber aufgeschlossen, fällt aber dabei nicht weiter auf. Generell beweist sie eine erstaunliche Anpassungsfähigkeit für die verschiedenen Situationen - es scheint, dass sie früh hat lernen müssen, um durchs Leben zu kommen. Gegenüber höhergestellten Sith verhält sie sich stets korrekt.
Meister (falls vorhanden):
Ihr Meister, Lord Hestos, wurde vor kurzem auf Hoth getötet.

Schüler (falls vorhanden):
Cariene hat keine Schüler.

Stärken des Charakters:
Cariene ist rein körperlich in guter Verfassung und daher eine gute Kämpferin mit dem Lichtschwert. Die verschiedenen Machtdisziplinen beherrscht sie mittel bis gut. Hier kommt ihr eine gewisse Verbissenheit zugute, welche sie sich schon seit Kindesbeinen an angeeignet hat. Rein charakterlich ist es eine Stärke von ihr, genau zu wissen, wann sie sich zurück nehmen muss. Was positiv heraussticht ist ihr Wissensdurst und ihre Allgemeinbildung.
Schwächen des Charakters:
Cariene ist manchmal unkonzentriert bei ihren Übungen. Sie will manchmal zu schnell zu viel. Aus ihrem Elternhaus hat sie zudem einen Wertekanon mitbekommen, der ihr manchmal im Weg steht. Die führt dazu, dass sie oftmals leichtgläubig ist, was aber langsam ob vieler schlechter Erfahrungen erodiert. Zudem ist eine ihrer großen Stärken auch zugleich eine Schwäche: Cariene versteht es, sich hervorragend anzupassen, nicht auffällig zu werden, sollte dies nötig sein. Manchmal verliert sie sich aus reiner Bequemlichkeit darinnen - sie muss wohl noch lernen, auch mal klare Kante zu zeigen.

Geburtsort:
Tatooine
Alter bei Eintritt in die Akademie:
16
Alter bei Ernennung zum Sith:
22
Kurze Beschreibung der Akolythenzeit:
Ihr ehemaliger Meister, Lord Hestos, hatte es Cariene ermöglicht, die Akademie auf Korriban zu besuchen. Schnell lernte die junge Frau, dass sie ob ihrer Herkunft nicht unbedingt zur Noblesse des Instituts gehörte. Im Gegenteil, sie musste viel Spott und Häme einstecken, zum einen wegen ihrer minderwertigen Geburt, zum anderen, weil sie von einem hinterwäldlerischen Planeten stammt. Dies führte zu der Erkenntnis, dass es weise ist, nicht aufzufallen. So waren ihren Leistungen stets gut genug, um die Dozenten nicht zu verärgern, aber eben nicht so herausragend, um für irgendwelche Ehrgeizlinge als Gefahr zu gelten. Aber sie gab sich größte Mühe, so viel wie möglich zu lernen und es kam schon vor, dass sie nur für sich trainierte.
Dementsprechend lange dauerte ihr Aufenthalt in der Akademie, welchen sie aber letztlich positiv gestalten konnte.

[Falls zutreffend]
Tätigkeiten nach dem Abschluss der Akademie:
Nach der Akademie nahm Lord Hestos sie auf, um sie persönlich weiter auszubilden. Dabei begleitete sie ihn zu verschiedenen Planeten, weil der Sith auf der Suche nach bestimmten Informationen war. Hier zeichnete sich die Vielseitigkeit der jungen Sith aus, die in vielen Situationen ihrem Meister eine große Hilfe sein konnte. Zudem unterwies sie Lord Hestos in der Kunst des Ritualisierens. Von der Akademie brachte sie gute Kenntnisse mit, die noch erweitert wurden.
Einsatzorte:
Dromund Kaas, Taris, Hoth
Kurze Beschreibung der Zeit als Sith:
Nach dem Tod ihres Meisters fiel sie in ein Loch, da sie die meiste Zeit ihres Lebens angeleitet wurde, auch wenn sie in diesem Rahmen ihre eigenen Freiheiten hatte. Dies war nun weggefallen und sie beschloß nach einigem Überlegen, nach Dromund Kaas zurück zu kehren, um in den Liegenschaften ihres ehemaligen Meisters nach weiteren Information zu suchen, was dessen ehemaliges Projekt betrifft.

[Falls zutreffend]
Alter bei Ernennung zum Lord:
Errungenschaften die Ernennung untermauerten:
Tätigkeiten als Lord:
Kurze Beschreibung der Zeit als Lord:

[Falls zutreffend]
Alter bei Ernennung zum Darth:
Errungenschaften die Ernennung untermauerten:
Tätigkeiten als Darth:
Kurze Beschreibung der Zeit als Darth:

Beschreibt Euren Charakter im Freitext mit eigenen Worten, nennt essentielle Erlebnisse des Charakters. Welche Ereignisse prägten ihn? Welchen Richtlinien folgt er? Nutzt den Freitext um Euren Charakter in eigenen Worten zu beschreiben:

"Cariene. Cariene! CARIENE!"
Energisch weckte Lord Hestos seine Schülerin, welche immer noch total erschlagen von den Strapazen der letzten Tage war. Auf Tatooine war sie auch viel unterwegs gewesen und das Training in der Akademie war hart gewesen, so dass sie nun eine erstaunliche Zähigkeit aufwies, aber auch diese fand nun so langsam ihre Grenze.
Sie schälte sich aus dem Thermoschlafsack und obwohl sie ein Isolierzelt der Klasse sieben aufgestellt hatten, kroch die Kälte Hoths langsam in ihre Glieder. Cariene war nur dankbar, dass sie in einer Höhle das Zelt aufgeschlagen hatten, ansonsten wäre es noch ungemütlicher geworden.
Schnell schüttelte sie ihre Müdigkeit ab und folgte ihrem Meister nach draußen. Nach einem kargen Mahl baute sie das Zelt ab. Auch heute wollte sie Lord Hestos nicht unterweisen, was sie mit einem Murren hinnahm. Es gäbe nun wichtigeres zu tun, wies sie der Sith barsch ab.
Cariene akzeptierte dies stillschweigend, war aber nicht glücklich darüber.
Sie drangen nun tiefer in die Höhle vor und kurz fühlte sie sich an ihre Heimat erinnert, wäre nicht diese elende Kälte gewesen. Ihr Meister indes war aufgeregt, so hatte sie ihn noch nie gesehen.
"Wir sind nahe dran, Cariene!" sagte er immer wieder.
Doch an was genau, das wusste sie nicht, eifersüchtig hatte er dies vor ihr verborgen und ihre Neugier drohte sekündlich aus ihr heraus zu platzen. Immer tiefer führte sie der Weg in die weit verzweigte Höhle und es wurde erstaunlicherweise wärmer.
"Spürst Du etwas, Cariene?"
Lord Hestos verließ sich gerne auf die Sensitivität seiner Schülerin, doch diese schüttelte den Kopf.
"Nein, nichts, mein Lord. Das Gestein hier ist massiv und die verschiedenen Erze schirmen sehr viel ab."
Schließlich kamen sie in eine Kaverne, die offensichtlich bearbeitet worden war, ein Gang führte tiefer in die Eingeweide Hoths und die beidne Sith folgten im diffusem Licht der Antigravlaternen diesem Weg. In diesem fahlen Licht konnten sie an den Seiten des Ganges nun kunstvoll behauene Statuen sehen, die meisten von ihnen wohl Krieger aus einer altvorderen Zeit.
Der Gang endete in einem kleinen Raum, der eine verschlossene Tür aufwies, ein Schott. Lord Hestos stellte trat an das Schott heran und gluckste vor Freude.
"Das ist es, Cariene. Das ist es!"
"Was denn, mein Lord?" fragte sie in einer Mischung aus Frustration und ehrlichem Interesse. Doch ihr Meister strafte sie mit einem finsteren Blick.
Cariene wollte gerade noch etwas erwidern, als sie laut aufkeuchte. Auf einmal hatte sich eine sehr potente Machtquelle in ihren Geist geschoben, sie fühlte sich an den Gestaden eines tiefen und dunklen Meeres bei Nacht stehend. Und langsam hob sich der Wellengang, wurde bedrohlicher...
"Meister..." würgte sie hervor und schon war die Quelle dieser Präsenz in beider Sichtbereich geraten. Lord Hestos wirbelte herum, er war sich dieser Präsenz auch gewahr geworden.
Es war ein Krieger, der genauso aussah, wie die Statuen im Gang. Er trug eine antiquierte, aber prachtvolle Rüstung und einen hohen, gefiederten Helm.
Cariene stand dem Eindringling am nächsten und sie überlegte nicht lange. Mit einem Schrei riß sie ihr Schwert vom Gürtel und deckte den Krieger mit Machtblitzen ein. Dieser fing jene doch mit seinem nun aktivierten Schwert leicht auf, ein Machtstoß schickte die junge Sith hart an die gegenüberliegende Wand, so dass sie halb benommen zusammen sackte.
Lord Hestos hatte ebenfalls seine Waffe aktiviert und starrte den Eindringling an.
"Drache!" spie er ihm triumphierend entgegen. "Ich wusste es. IHR SEID EIN DRACHE!"
"Was wollt Ihr hier?" fragte die Gestalt ruhig.
"Das Geheimnis dieses Raumes werde ich mir aneignen."
"Dies kann ich nicht zulassen, Ihr gehört nicht zu uns. Ihr gehört zum Feind."
Statt einer verbalen Antwort ließ Lord Hestos ebenfalls Machtblitze auf den Krieger regnen, der deutlich mehr Mühe hatte, diese abzuwehren, was ihm aber letztlich gelang. Nun war dieser Krieger nahe an Carienes Meister und deckte diesen mit einem Hagel von Schlägen ein. Entsetzt musste Cariene erkennen, dass dieser Krieger ihrem Meister im Schwertkampf mehr als überlegen war. Sie versuchte sich aufzurappeln, doch die Beine gaben unter ihr nach. Trotz der schweren und antiquierten Rüstung bewegte sich der Gegner von Lord Hestos geschmeidig und seine Hiebe waren perfekt aufeinander abgestimmt. Gerade wollte sie noch Lord Hestos eine Warnung zurufen, als aber schon die rote Klinge seines Gegners ihn mit spielerischer Leichtigkeit durchbohrte.
Das erweckte den Zorn in ihr, es gibt keinen Frieden, nur Leidenschaft. Sie rappelte sich auf und drang auf den Mörder ihres Meister ein. Dieser parierte die Klinge der jungen Sith und abermals wurde durch Schimmern zweier Lichtschwerter die kleine Kammer illuminiert. Cariene schlug sich tapfer, alle Müdigkeit war wie weggeblasen, doch sie erkannte, dass sie keine Chance haben würde. Schließlich traf ein schwerer Fausthieb sie am Torso, den sie nur mit Mühe abschüttelte, der nächste Hieb landete in ihrem Gesicht und sie wurde ein kleines Stück nach hinten geschleudert.
Hilflos lag sie am Boden und erwartet ihr Ende. Tatsächlich trat der Krieger an sie heran, sie konnte nun deutlich den wunderbar gearbeiteten Drachen auf seinem Kürass erkennen.
"Treue und Tapferkeit sind Güter, die ich hoch schätze, Schülerin. Es liegt keine Ehre darinnen, Dich zu töten."
Eine Faust flog heran und es wurde Nacht für Cariene.
Als sie aufwachte, lag sie unter vielen Decken, in einem Zimmer, welches zu einer Cantina in einem der wenigen Caers auf Hoth gehörte.
Sie lebte noch.
Aber sie hatte viele Fragen.


Timeline der Vita des Charakters:
12 VVC - Geburt auf Tatooine, Eltern Oleg und Firsina Mataerne, Landwirte auf Tatooine
07 VVC - Firsina Mataerne stirbt bei einer Generatorexplosion, Oleg erzieht seine einzige Tochter nun alleine
06 VVC - 4 NVC - Cariene lebt auf dem Hof ihres Vaters und hilft ihm recht bald nach dem Tod der Mutter bei den täglichen Aufgaben. Dabei übernimmt sie auch harte Arbeiten und wird eher wie ein Junge erzogen. Nebenbei unternimmt sie weite Streifzüge, besonders angetan hat es ihr das nahe Felsmassiv, welches sie ausgiebig immer wieder erkundet.
4 NVC - Immer deutlicher werden nun die Anzeichen, dass Cariene machtbegabt ist. Bei einem Markttag in Mos Eisley wird dies auch der Öffentlichkeit bewusst, als sie einen defekten Droiden viele Dutzend Meter in die offene Wüste schleudert, da dieser sich zu überladen droht. Wenig später kommt ein Sith zu Oleg Mataerne und verlangt nach einem Fremdenführer für das nahe Massiv. Oleg stimmt zu und Cariene führt den Sith, ein Lord Hestos, durch die Höhlen. Letztlich erliegt die junge Frau ihrem Wissensdurst und dem Angebot des Siths und sie verlässt Tatooine.
4 NVC - 10 NVC - Zeit in der Akademie, Ernennung zur Sith
10 - 14 NVC - Reisen mit ihrem Meister nach Dromund Kaas, Taris und Hoth

______________________________


OOC zu Euch als Spieler:

Euer Alter: 39
Eure bisherige RP-Erfahrung: Mache seit etwa 25 Jahren PnP, seit 19 Jahren LARP
Eure bisherigen Erfahrung im Star Wars, speziell, Sith-Bereich: Das hier ist ein Twink, ich habe tatsächlich 12 Charaktere. Mein Main ist auf Seiten der Republik, dort bin ich in einer RP-Gilde Offizier. In der Vergangenheit habe ich einige RP-Events geleitet und habe auch jetzt ein kleines hier auf Imperiumseite laufen. Im Sith-Bereich war ich ebenfalls viel unterwegs, mein "Main" auf Imperiumseite ist ein Jugger (Lord), den ich auch ausführlich im RP gespielt habe.
Was Ihr sonst loswerden möchtet:
Ich freue mich auf euch. Smile


Zuletzt von Cariene am 30.01.15 14:00 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Cariene

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 28.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Cariene Mataerne

Beitrag von Vastor am 28.01.15 19:09

Hallo Cariene,

danke für deine sehr ausführliche Bewerbung. Sogar mit Story. Sehr löblich. study

Die Bewerbung liest sich sehr ausgewogen und auch wenn Du die lange Akademiezeit erklärt hast, finde ich sie etwas arg lang. Wir gehen von einem Durchschnitt von 3-5 Jahren aus. In Anbetracht deiner Geschichte würde ich da von 9 auf 7 Jahre runterschrauben und entsprechend anpassen.

Ansonsten .. Probe-RP-Termin.
avatar
Vastor

Anzahl der Beiträge : 811
Anmeldedatum : 18.12.13
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Cariene Mataerne

Beitrag von Cariene am 28.01.15 19:12

Ich habe die Zeit an der Akademie schon abgeändert, das ist für die Charaktergeschichte sicherlich nicht allzu relevant.

Cariene

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 28.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Cariene Mataerne

Beitrag von Vastor am 28.01.15 19:18

Sehe ich noch nicht o.O
avatar
Vastor

Anzahl der Beiträge : 811
Anmeldedatum : 18.12.13
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Cariene Mataerne

Beitrag von Cariene am 28.01.15 19:21

Jetzt müsste es sichtbar sein. Die Akademiezeit ist nun auf sechs Jahre reduziert. Wobei auch eine deutlich längere Zeit eigentlich möglich sein sollte. Smile

Cariene

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 28.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Cariene Mataerne

Beitrag von Vastor am 28.01.15 20:06

Danke Smile
avatar
Vastor

Anzahl der Beiträge : 811
Anmeldedatum : 18.12.13
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Cariene Mataerne

Beitrag von Cariene am 28.01.15 20:35

Termin zum gegenseitigen Beschnuppern:
Diese Woche ginge bei mir am Freitag, ggf. auch am Sonntag. Habe an diesem WE Messe und generell absurd viel zu tun im Büro.
Ansonsten auch gerne auf Zuruf. Kurzfristiges RP ist zumeist eh das Coolste. Smile

Cariene

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 28.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Cariene Mataerne

Beitrag von Vastor am 28.01.15 21:00

Freitag wäre möglich, mir hat gerade was abgesagt. Ansonsten bin ich bis einschließlich 5.2. ausgeplant.
avatar
Vastor

Anzahl der Beiträge : 811
Anmeldedatum : 18.12.13
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Cariene Mataerne

Beitrag von Cariene am 28.01.15 21:13

Dann halten wir ml unverbindlich Freitag fest. Da habe ich am Nachmittag schon einen RP Termin, aber danach sollte es sich ausgehen. Welche Uhrzeit schwebt Dir vor?
Als Hintergrund würde ich tatsächlich Hoth vorschlagen, das bietet sich an und man muss nicht so an den Haaren ziehen, warum man sich über den Weg läuft.

Cariene

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 28.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Cariene Mataerne

Beitrag von Vastor am 28.01.15 22:18

Passt dir 19 Uhr? Alternativ der Standardtermin um 20 Uhr
avatar
Vastor

Anzahl der Beiträge : 811
Anmeldedatum : 18.12.13
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Cariene Mataerne

Beitrag von Cariene am 28.01.15 22:24

19.00 Uhr sollte möglich sein. Notiert. Smile Ich freue mich.

Cariene

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 28.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Cariene Mataerne

Beitrag von Vastor am 28.01.15 22:51

Ebenso Smile
avatar
Vastor

Anzahl der Beiträge : 811
Anmeldedatum : 18.12.13
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Cariene Mataerne

Beitrag von Cariene am 30.01.15 14:02

Bewerbung Update:

Ich hatte eine nette Idee, was sie vielleicht als "Schwerpunkt" haben könnte und bin hier auf die Disziplin Rituale gekommen.

Cariene

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 28.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Cariene Mataerne

Beitrag von Vastor am 30.01.15 14:14

Alles klar. Ich werde Fragen dazu im RP einbauen.
avatar
Vastor

Anzahl der Beiträge : 811
Anmeldedatum : 18.12.13
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Cariene Mataerne

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten