[Angenommen] Bewerbung Nar'aldre

Nach unten

[Angenommen] Bewerbung Nar'aldre

Beitrag von Nar'aldre am 30.01.15 20:59

Name: Nar'aldre
Geschlecht: Weiblich
Rasse: Twi'lek
Alter: 19
Rang: -
Ausbildungsschwerpunkt : Söldner

Erscheinungsbild: Dunkel-Blaue Haut, Violette Augen, 1,72m Groß, Schlank, Meist in Kampfbekleidung unterwegs.

Aktueller Aufenthaltsort: Unbekannt, wahrscheinlich Hutten-Territorium

Auftreten (Verhalten): Nar'aldre spricht direkt und interessiert es nicht, was andere fühlen. Sie versucht Gewalt zu umgehen, denn Sie empfindet jeden Toten, auf denen kein Kopfgeld ausgestellt, als Verschwendung von Resourcen.

Stärken des Charakters: Sie ist eine Vertragstreue Person, die auch bei Gegenangeboten sich an den Originalplan hält. Sie behandelt die Auftraggeber stets mit Respekt.
Schwächen des Charakters: Credits gehen bei Ihr vor, Sie wird immer ein gutes Angebot annehmen, wenn es nicht gegen Ihren aktuellen Auftrag stößst, Personen mit denen Sie nur kurz Kontakt hält ist Sie Respektlos gegenüber.

Geburtsort: Ryloth

Timeline der Vita des Charakters:
6 BVC - Geburt
1 BVC - "Umzug" nach Hutta
9 NVC - Einstieg in die Bande "Green Shores"
11 NVC - Austieg aus Bande, Einstieg in das Söldner-Gewerbe
13 NVC - Erfolge bei Aufträgen, Raumschiffdiebstahl, Imperial Gesucht

Tagebuch(Freitext):
Tagebuch schrieb: 13NVC - Kurz vor Mitternacht auf Nar Shaddaa

Alles begang auf Ryloth. Meine Eltern waren Arm, die Schulden hoch. Viele junge Mädchen wurden verkauft, um aus den Schulden zu kommen. Dies ist grausam, doch von der Gesellschaft akzeptiert. Auch mir ist diese Schicksal wiederfahren. Im Alter von 5 Jahren wurde Ich an paar Garnoven von Hutta verkauft, wie Ich später erfuhr für läppische 8900 Credits. Sie haben mich zur Ihrer Bediensteten gemacht, doch stur wie Ich bin, habe Ich mich natürlich gewehrt. Sie haben mich gefoltert, geschockt mit diesen Halsbändern, um mich klein zu bekommen. Nach zwei Jahren habe Ich mich dennoch unterworfen, denn die ewige Folter ist unerträglich. Durch diese kleine Bande habe Ich Leute kennen gelernt, die sich später als hilfreich zeigen werden. Kurz vor meinen 15 Geburtstag wurde die Bande von einer Größeren "neutralisiert". Darauf hin wurde Ich in die Bande "Green Shores" aufgenommen. Das erstemal in meinen Leben war Ich nicht Gefangen, keiner der meine Schritte überwacht. Ich bin langsam aber sicher in der Bande aufgestiegen. Schon nach kurzer Zeit, circa 1/2 Jahr bin Ich von Bediensteten zum Bandenmitglied aufgestiegen. Ich habe Gehalt bekommen, oder Sold wie sie es nannten. Aufgrund der Präsens des Imperiums und der Republik auf Hutta ist auch meine Bande ins Visier gekommen. Circa eine Woche vor meinen 17 Geburtstag habe Ich durch Informanten erfahren, das die Republik einen Angriff auf meine Bande plante, weil wir Sie mehrmals Angegriffen haben, also bin Ich so schnell ausgestiegen, wie es möglich war. Ich habe in eine Cantina ein Job als Söldner angenommen, welcher mich von Hutta wegführte. Nach kürzenen Aufenthalten auf Dromund Kaas, Nar Shaddaa und sogar Alderan habe ich einige an Credits verdient, meine Aufträge gingen von "Beschütze diese Person" zu "Beseitige einen Störenfried".
Die großen Aufträge habe Ich über ein Mittelsmann erhalten, den Ich nie traf. Vor kurzem habe Ich erfahren, dass Ich gesucht werden, vom Imperium und von den Kopfgeldjägern. Seitdem bewege Ich mich in Schatten und nehme Aufträge nur über Drittpersonen an. Auch wenn Ich keine Angst vor Kopfgeldjägern habe, macht es mir Angst, vom Imperium gesucht zu sein. Doch das Geschäft muss weitergehen, das Risiko ist hoch, doch Credits sind essentziel für mich. Ich muss nur Vorsichtig sein, um nicht in Fallen oder ähnlichen Situationen zu geraten, denn ein Kopfgeld von 20.000 Credits lockt so einige Leute an. Doch eher würde Ich in eine Falle laufen, als den Imperium in die Hände zufallen. Diese Sith sind mir unheimlich, sodass Ich es mir nichtmal vorstellen will, was diese mit mir machen würden. Doch nun ruft ein Auftrag, leichtes Geld wie Ich finde, Raumüberfall auf ein Handelsschiff. Nachdem Ich vor kurzem mein eigenes Schiff gestohlen habe, kann Ich nun auch die Weiten des Raumes unsicher machen. Eine D-5 Mantis. Gut das Ich einige Kontakte habe, sodass Ich nach kurzer Zeit lernte, wie man es alleine fliegt. Nach meinen Infomationen soll besagtes Schiff nur mit Mindestbesatzung fliegen, sodass sie sich wohl kaum auf ein Kampf einlassen.

______________________________


OOC zu Euch als Spieler:

Euer Alter: 17 1/2
Eure bisherige RP-Erfahrung: Kaum - Wenig
Eure bisherigen Erfahrung im Star Wars, speziell, Sith-Bereich: Star Wars Interessiert
Was Ihr sonst loswerden möchtet: Halli Hallo! Mein Name is Marc, ich bin 17 1/2 Jahre jung(Hoffe nicht zu jung). Ich möchte mal eine kleinen Einblick in einen meiner Charaktere geben. Diese Konzept ist mein Drittes, also sind Verbesserungsvorschläge erwünscht!

Das Konzept ist WIP(Work In Progress), Es könnte sich verändern, doch die Grundlagen werden bleiben.


Zuletzt von Vastor am 15.02.15 23:41 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet (Grund : Abänderung der Story)
avatar
Nar'aldre

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 30.01.15
Alter : 21
Ort : Madgeburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Nar'aldre

Beitrag von Vastor am 31.01.15 18:11

Hallo Marc,

danke für deine Bewerbung und dein Interesse.

Soweit sieht das ja schon gut aus. Gerade dass sie einen Auftrag nicht durch einen Gegenauftrag auflöst, sticht positiv hervor.

Wo es aktuell noch harpert: Admirals der imp. Flotte töten ist kein Kinderspiel. Das ist eher was für Elite-Assassinen und keine 17 jährigen, die nur ein paar Jahre Erfahrung vorweisen kann. Das bitte rausnehmen.

Der zweite Punkt ist die Frage, warum wir uns für sie interessieren sollten. Der Krieg tobt an allen Fronten und für "kleine Fische" bleibt keine Zeit. Sie müsste also entweder direkt jemanden in unserem Dunstkreis angegriffen oder verärgert haben oder man sucht einen anderen Einstiegspunkt.

Sie könnte zum Beispiel für den Überfall auf ein Frachrschiff eines der Unternehmen sein, die mit uns verbunden sind. Da würde man dann natürlich sagen: Findet die Piraten. Das kann dann auch gern ausgepielt werden.

Schönen Gruß
Vastor
avatar
Vastor

Anzahl der Beiträge : 811
Anmeldedatum : 18.12.13
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Nar'aldre

Beitrag von Nar'aldre am 31.01.15 18:50

Nochmals Hallo!

Besagte Punkte wurden abgeändert, bei sonstigen Anregungen bitte bescheid sagen!

MFG
avatar
Nar'aldre

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 30.01.15
Alter : 21
Ort : Madgeburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Nar'aldre

Beitrag von Vastor am 31.01.15 20:36

Danke Smile Rest machen wir dann wie vorgeschlagen im Probe-RP. Einen Termin reiche ich vermutlich morgen nach, wenn ich ne Terminübersicht für die nächste Woche habe.
avatar
Vastor

Anzahl der Beiträge : 811
Anmeldedatum : 18.12.13
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Nar'aldre

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten