[Angenommen] Bewerbung: Pein

Nach unten

[Angenommen] Bewerbung: Pein

Beitrag von Shi'ala am 07.03.15 12:19

Bewerbungsbogen:

Name: Shi'ala (Pein)
Geschlecht: Weiblich
Rasse: Twi'lek (Lethan)
Alter: 29
Rang: -
Ausbildungsschwerpunkt (Hexer, Krieger, Attentäter, etc.): Hexer (Gedankenkontrolle)

Erscheinungsbild: Kryptische Tätowierungen über dem Schädel bis zu den Spitzen der Lekku, von der Seite des Halses an tiefe Einschnitte in der Haut - Runenmuster - Massassi - zieht sich über Arme, Beine, Hals, Rücken Brust und Bauch, 1.74m Groß, Athletischer Körperbau, 61 Kg

Aktueller Aufenthaltsort: Weltraum
Auftreten (Verhalten): Chaotisch, gestört, verwirrt, redet mit sich selbst, hört Stimmen, Stimmungsschwankungen
Meister (falls vorhanden): Tod (tot)
Schüler (falls vorhanden): -

Stärken des Charakters: Nutzen und Verbindung zur Macht (dunkle Seite), ausgeprägter Überlebenswille, Loyal, gelenkig
Schwächen des Charakters: Labil, Gefährlich, leicht zu reizen,

Geburtsort: Corellia
Alter bei Eintritt in die Akademie: -
Alter bei Ernennung zum Sith: -
Kurze Beschreibung der Akolythenzeit: Wurde nicht akademisch ausgebildet, teils eigen-initiative und verstärkte Verbindung zur Macht, Lehren anderer Sith

[Falls zutreffend]
Tätigkeiten nach dem Abschluss der Akademie: -
Einsatzorte: Korriban, Ziost, Dromund Kaas, Balmorra, Sullust, Malachor 3, Onderon, Coruscant, Corellia
Kurze Beschreibung der Zeit als Sith: Wurde oft gezwungen Dinge zu tun die nicht ihrem Wesen entsprechen, wurde als Waffe eingesetzt, wurde als Katalysator missbraucht, lauscht in der Macht, baut Skulpturen aus Leichenteilen, bemalt Wände, Objekte und Personen mit Blut

[Falls zutreffend]
Alter bei Ernennung zum Lord: -
Errungenschaften die Ernennung untermauerten: -
Tätigkeiten als Lord: -
Kurze Beschreibung der Zeit als Lord: -

[Falls zutreffend]
Alter bei Ernennung zum Darth: -
Errungenschaften die Ernennung untermauerten: -
Tätigkeiten als Darth: -
Kurze Beschreibung der Zeit als Darth: -

Sie wurde als 2. Kind auf Corellia in die Familie Eth'thayrin hinein geboren. Die Familie war arm, bot den Kindern aber was sie konnte. Schulbildung, Essen und einen Platz zum schlafen. Pein war bereits bevor sie ihre Verbindung in der Macht entdeckte ein etwas seltsames Kind. Andere Kinder mieden sie, sprachen kaum mit ihr und redeten hinter ihrem Rücken über sie. Ihre ältere Schwester pflegte dabei steht's sie zu beschützen.

Pein hat bereits früh ihre Verbindung zur Macht bemerkt, allerdings war ihre Verbindung so tief dass sie mit der Zeit immer wieder die Einflüsterungen der dunklen Seite vernahm und zusehends ihren Verstand verlor. Im Alter von 7 Jahren hat sie langsam begonnen von sich in der Mehrzahl zu sprechen. Zwei Jahre später hat sie dann ihre Eltern und ihre Schwester "verarbeitet" und ging von Zuhause fort. Lange trieb sie sich in den Straßen von Corellia umher, nutzte ihre Verbindung zur Macht um zu überleben. Diebstahl, Mord, Hurerei standen an der Tagesordnung, wobei sie in die verschiedensten Gangs in den weniger rühmlichen Vierteln in Coronet City gelangte.

Als sie mit Vierzehn Jahren unter Drogeneinfluss in einer falschen Gasse lag wurde sie von Sklavenhändlern missbraucht und schließlich auf ein Schiff verschleppt. Nach einigen Monaten wurde sie in die Obhut eines Sith - Lords verkauft der sie als gestörte Trophäe hielt. Bis ihn eines Tages ein unrühmliches Schicksal in seiner Dampfkammer ereilte und jemand sein Gesicht zur Zierde an die Eingangspforte seines Anwesens nagelte. Schließlich wurde ein Teil der Dienerschaft hingerichtet und der Rest, mitsamt Besitz des Lord's, verkauft.

Viele Jahre ereilten die unterschiedlichsten Sith ähnliche Schicksale oder verkauften Pein weiter, wohl hauptsächlich wegen seltsamer Dinge die immer wieder in dem Umfeld der Lethan geschehen mochten oder der Widerspenstigkeit die sie trotz mehrerer Züchtigungen an den Tag legte. Dabei hatte sie immer wieder Gelegenheiten die Sith bei ihrem Training zu beobachten, während sie selbst in ruhigen Momenten die Tiefen der Macht nach Antworten durchforstete. Sie lernte mit den Stimmen zu leben die sie hörte und sie einzusetzen. Sie hörte zu was sie sagten, lauschte ihrem Gesang und tat was immer sie ihr sagen mochten.

Schließlich wurde sie erneut verkauft, an eine Frau auf Korriban. Getrieben vom eigenen Wahnsinn fand sie das Verhalten der Lethan überaus amüsant und spielte mit ihr, gab ihr den Namen Pein, lehrte sie die Fähigkeiten einer Sith und wie man mit einer Klinge umzugehen hat. Die beiden vollzogen immer wieder Rituale, zerschnitten ihre Körper und zeichneten sich für die Ewigkeit...



Timeline der Vita des Charakters: 0-14 Aufenthalt auf Corellia, Huren, töten, stehlen, Verständnis für die Macht entwickeln
                                                    14-18 Imperialer Raum, Sklavenleben, Fähigkeiten der Macht entwickeln
                                                    18-22 Ausbildung in den Fähigkeiten der Macht/Schwertkampf, weitere Verwahrlosung von                    
                                                    Körper und Geist, Einsatz als Waffe
                                                    22-28 Verschiedene Aufenthalte auf Planeten, Ausbildung in der Macht/Schwertkampf,                                                                      Entwicklung der Wahrnehmung ihrer Umgebung, Nutzung verschiedener Artefakte, tieferes      
                                                     Eindringen in die Macht, Beeinflussung der dunklen Seite,

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

OOC zu Euch als Spieler:

Euer Alter: 20 Jahre jung
Eure bisherige RP-Erfahrung: 5 Jahre RP in WoW, 1 Jahr RP in ESO, 3 Jahre RP in Swtor
Eure bisherigen Erfahrung im Star Wars, speziell, Sith-Bereich: Wenig Konsequenz, viel OP, nette Spieler, stärkerer Gemeinschaftssinn
Was Ihr sonst loswerden möchtet: Ich hab ihre Charaktergeschichte bewusst an der Stelle gestoppt weil ich vornweg nicht alles verraten möchte was es zu wissen gibt, auch nicht im groben. Wer es wissen will solls IC rausfinden. Smile
avatar
Shi'ala

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 07.03.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung: Pein

Beitrag von Vastor am 08.03.15 12:01

Danke für deine Bewerbung, Shi'ala. Über den ein oder anderen Punkt würde ich gern noch mit dir sprechen, dass dann aber eher im direkten Dialog.

Schönen Gruß,
Vastor
avatar
Vastor

Anzahl der Beiträge : 811
Anmeldedatum : 18.12.13
Alter : 25
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung: Pein

Beitrag von Vastor am 15.03.15 15:16

Nach Durchsprache der offenen Punkte Bewerbung angenommen.
avatar
Vastor

Anzahl der Beiträge : 811
Anmeldedatum : 18.12.13
Alter : 25
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung: Pein

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten